Andreas Rebers’ neue Kabarett-CD: Rebers Road and Radio Show – Top News

0

Der Kabarettist Andreas Rebers hat schon viele Kabarettpreise eingeheimst.

Seit 30 Jahren bereichert er die deutsche Kabarettszene.

Jetzt erscheint eine neue CD von ihm: “Rebers Road and Radio Show” – ein Soundtrack für schlaflose Nächte.

Zwei Mal schon hat Andreas Rebers den Deutschen Kleinkunstpreis gewonnen und vor zwei Jahren auch den Dieter Hildebrandt-Preis der Stadt München.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das ehemalige Mitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft sei ein “Solitär in der deutschsprachigen Kabarett-Landschaft”, ein “präziser intellektueller Analytiker, ein hervorragender Musiker, Dichter und Literat”, bescheinigten ihm die Juroren.

Und Rebers bestätigt sie in seiner neuen CD “Rebers Road and Radio Show”:

!

Übrig bleiben Wahrheiten der Kategorie: “Weiß ich selber, will ich nicht hören, klingt wie plattes Klischee oder Nonsens.

Die Suche nach der Utopie

Missionar des Existentialismus

Der Weg ist das Ziel

Die Tristesse beherrscht Rebers “Road and Radio Show”.

Es geht in allen Liedern um die Suche nach dem wahren Leben im Falschen, also um etwas, was es nicht gibt: Um eine Utopie.

Von den vielen Möglichkeiten, die wir leben könnten, bleiben die meisten ungelebt (um genau zu sein, fast alle):

Der Kabarettist Andreas Rebers hat schon viele Kabarettpreise eingeheimst.

Seit 30 Jahren bereichert er die deutsche Kabarettszene.

Jetzt erscheint eine neue CD von ihm: “Rebers Road and Radio Show” – ein Soundtrack für schlaflose Nächte.

Andreas Rebers ist mit seinen bildstarken Texten ein einsamer Missionar, der changiert zwischen Existentialismus und Nihilismus.

Bevor die Sintflut kommt, will er aber noch einige seiner Glaubenslieder singen, so wie andere Apfelbäumchen pflanzen.

Heraus kommt, dass wir alle irgendwie unterwegs sind, und das Ziel, das wir nicht haben, schon der Weg sein könnte.

Das ist ein Soundtrack für schlaflose Nächte.

Oder – für Menschen mit schwarzem Humor – eine lustvolle Entdeckung.

Es ist verbreitet, aber sinnlos, Geld und Konsum anzubeten – auch diese grundlegende Kapitalismuskritik serviert Rebers.

Seine “Road and Radio Show” zeugt vom Phantomschmerz nach dem Abräumen alter Ideale.

Andreas Rebers’ neue Kabarett-CD: Rebers Road and Radio Show

Die neue CD des Kabarettisten Andreas Rebers mit dem Titel “Rebers Road and Radio Show” ist frisch erschienen beim Kölner Label Wortart und kostet 14,95 Euro.

Share.

Leave A Reply