Ankunft von Chinas erstem in Europa fahrenden neuen Postzug in Litauen eröffnet neuen Logistikkanal: Litauischer Beamter

0

Die Ankunft des ersten Zuges einer neuen Post-Eisenbahnlinie nach Europa in Vilnius habe einen neuen zuverlässigen und effizienten Logistikkanal zwischen Litauen und China eröffnet, sagte der litauische Minister für Verkehr und Kommunikation, Jaroslav Narkevic, am Dienstag.

In einem Brief an den chinesischen Botschafter in Litauen, Shen Zhifei, in dem er seine Komplimente darüber aussprach, schrieb Narkevic, dass dies neue Impulse für die weitere Stärkung einer vielseitigen Partnerschaft zwischen Litauen und China bringen wird.Am 3.

April fuhr der erste Blockzug des CR-Expresszuges “China Post”, beladen mit dringend benötigten medizinischen Hilfsgütern und 42 TEU Paketen, vom südwestchinesischen Stadtbezirk Chongqing ab und traf am 12.

April in Vilnius ein.

Die Pakete werden später in andere europäische Länder transferiert.”Mit diesem neuen Weg, insbesondere in einer schwierigen Pandemiezeit, schlagen wir eine neue Seite in Richtung einer engeren Zusammenarbeit auf, um die Erwartungen der Verbraucher zu erfüllen, indem wir nicht nur die Lieferzeit oder den Preis, sondern auch die Umweltanforderungen bewerten”, schrieb der Minister.

Er dachte: “Es ist eine große Verantwortung und gleichzeitig eine sehr hohe Wertschätzung für eine enge und effektive Zusammenarbeit zwischen den Post- und Eisenbahngesellschaften unserer Länder”.Der von der Stadtverwaltung von Chongqing eingeführte Zug ist der erste seiner Art in Litauen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Bahndienst zielt darauf ab, die steigende Nachfrage nach internationaler Paketzustellung inmitten der COVID-19-Pandemie zu befriedigen..

Share.

Leave A Reply