Arsenal-Fans gerieten nach der Niederlage von Real Madrid in Panik über Dani Ceballos Deal.

0

Die ARSENAL-Fans gerieten in Panik über ihren möglichen Zug für Dani Ceballos nach dem Zusammenstoß mit Real Madrid gestern Abend.

Ceballos war nicht in den Kampf um Washington involviert, den Real Madrid im Elfmeterschießen gewann, da er in diesem Sommer weiterhin eine längere Pause einlegt.

Der Landsmann des Spaniers Marco Asensio war jedoch dabei.

Aber der angreifende Outlet von Madrid erlitt in der zweiten Halbzeit eine schreckliche Verletzung, so dass er gezwungen war, eine Trage zu tragen und direkt ins Krankenhaus zu fahren.

Zinedine Zidane hat bereits erklärt, dass das Problem seine Pläne nicht ändern wird, wenn es darum geht, Gareth Bale in dieser Saison zu verkaufen.

MEHR LESEN: Unai Emery gibt einen Transferhinweis nach dem Aufeinandertreffen von Real Madrid.

Aber die Arsenal-Fans sind jetzt besorgt, dass Madrid beschließen könnte, Ceballos zu behalten, wenn Asensios Verletzung so schwer ist, wie es zuerst aussah.

“Arsenal hofft besser, dass der Deal für Dani Ceballos abgeschlossen ist, nachdem Marco Asensio für Real Madrid abgesetzt wurde…” sagte man.

“Kannst du dir vorstellen, ob diese Asensio-Verletzung dazu führt, dass der Ceballos-Deal für Arsenal ins Wasser fällt?”, tweete man.

“Die Asensio-Saison ist vorbei, Ceballos bleibt? Lol”, scherzte eine.

“Könnte Asensios Verletzung unseren Kreditzug für Ceballos beeinflussen?”, fragte ein anderer.

“Beobachten Sie, wie Zidane Ceballos’ Darlehen kündigt, weil wir Asensio verletzt haben…”, fügte ein Fünfter hinzu.

Emery wurde in der genauen Angelegenheit in Vollzeit abgefragt, sagte aber, dass er unsicher sei, ob die Verletzung das Geschäft beeinflussen würde.

AS berichtete am Dienstag, dass Ceballos kurz davor stand, Arsenal beizutreten, und hätte sogar vor dem Kampf gestern Abend angekündigt werden können.

Es bleibt jedoch abzuwarten, ob der Junge tatsächlich auf dem Weg in die Emirate ist.

Wie bereits erwähnt, spielte Ceballos gestern Abend nicht für Madrid und ist erst am 29. Juli im Club fällig.

Los Blancos lagen in den frühen Morgenstunden zwei Tore hinter Arsenal zurück.

Aber Bale und Asensio haben sich beide in der zweiten Periode verrechnet, um das Verfahren abzugleichen.

Der erstere verpasste dann im Shootout einen Elfmeter.

Doch Madrid gewann das Match noch immer, nachdem der Arsenal-Junge Robbie Burton den letzten Punkt-Kick des Abends verpasste.

Share.

Leave A Reply