Arsenal wird die nächste Unterzeichnung “innerhalb von 24 Stunden” abschließen, da William Saliba sich auf den Beitritt vorbereitet.

0

ARSENAL steht kurz davor, mit William Saliba die erste defensive Unterzeichnung des Sommers vorzunehmen.

Mit dem französischen Team Saint-Etienne wurde ein 27-Millionen-Pfund-Vertrag für den 18-jährigen Innenverteidiger abgeschlossen.

Saliba wird einen Fünfjahresvertrag mit den Gunners unterzeichnen, aber Chef Unai Emery wird warten müssen, bis er sein Debüt gibt.

Im Austausch für den von Arsenal gewünschten strukturierten Zahlungsplan wird der Spieler in der nächsten Saison leihweise nach Frankreich zurückkehren.

Tottenham, der Konkurrent aus Nord-London, hat den Deal fast übernommen, indem er im Voraus einen größeren Geldbetrag angeboten hat.

Aber Saliba wollte eher für Arsenal als für Spurs spielen, und der bevorstehende Transfer wird in den nächsten 24 Stunden bekannt gegeben.

Der Journalist von Yahoo Sport France, Manu Lonjon, hat heute Nachmittag auf Twitter angekündigt.

“William Saliba sollte innerhalb von 24 Stunden bei Arsenal unterschreiben… heute oder morgen”, schrieb er.

Es gab Berichte, dass der hoch bewertete Youngster heute Nachmittag im Emirates Stadion gezeigt wurde.

Der Mittelfeldspieler von Real Madrid, Dani Ceballos, erhielt ebenfalls einen Rundgang durch das 60.000 Zuschauer fassende Gelände.

Emery ist bereit, Spieler zu verkaufen, um mehr eingehende Transfers zu finanzieren, mit Verhandlungen darüber, dass Kieran Tierney an eine Wand stößt.

Der Kapitän der Gunners, Laurent Koscielny, scheint wahrscheinlich zu gehen und in sein Heimatland Frankreich zu reisen, nachdem er sich geweigert hat, auf die Vorsaisontour des Clubs zu gehen.

Arsenal ist auch bereit, sich Angebote für Calum Chambers anzuhören, so football.london.

Der ehemalige Mann aus Southampton beeindruckte in der vergangenen Saison in Fulham als Leihgabe und gewann den Player of the Season Award.

Chambers ist einer der relativ wenigen Spieler in Emery’s Kader, der einen anständigen Spieler gewinnen könnte, wenn Arsenal sich entscheidet, Geld einzulösen.

Mit der Fähigkeit, im Mittelfeld und in der Verteidigung zu spielen, hätte der 24-Jährige wahrscheinlich eine Reihe von Bewerbern in der Premier League.

Sein Arsenal-Vertrag läuft bis 2022 und er würde wahrscheinlich dafür sein, den Verein zu verlassen, um seine Chancen in der ersten Mannschaft zu erhöhen.

Share.

Leave A Reply