Ausländische Firmen optimistisch für Aufschwung

0

Während China die neuartige Coronavirus-Kurve abflacht und kontinuierlich zur wirtschaftlichen Normalität zurückkehrt, äußern sich ausländische Unternehmen optimistisch über die Wiederherstellung der Geschäftstätigkeit und den Beginn operativer Exzellenz in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt.Obwohl die Pandemie das Wachstum weltweit erstickt hat, haben sich multinationale Unternehmen weitgehend in China engagiert und verweisen auf die rasche Wiederherstellung der Ordnung und das riesige Marktpotenzial sowie auf unterstützende Maßnahmen der Regierung, die ihnen helfen sollen, den Sturm zu überstehen.In einer Studie, die im vergangenen Monat von zwei verschiedenen Handelskammern von US-Unternehmen veröffentlicht wurde, gaben mehr als 70 Prozent der befragten US-Unternehmen an, dass sie aufgrund des Ausbruchs, der die globale Wirtschaftstätigkeit lähmt, keine Pläne haben, Produktions- und Lieferkettenbetriebe zu verlagern oder von außerhalb Chinas zu beziehen.Jene Unternehmen, von denen die meisten seit mehr als einem Jahrzehnt in China präsent sind, darunter auch landesweit operierende Unternehmen, konnten Turbulenzen abwehren, die auf die Anwendung der Strategie “In China für China” für die Binnennachfrage zurückzuführen sind, sagten Beamte.

“Im Gegensatz zu einigen globalen Erzählungen deuten unsere auf China basierenden Daten darauf hin, dass die Mehrheit unserer Mitglieder nicht in absehbarer Zeit zusammenpacken und China verlassen wird”, sagte Alan Beebe, Präsident der Amerikanischen Handelskammer in China.Jan Nicholas, Beratungspartner bei der Unternehmensberatung PwC China, sagte: “Die Umfrageergebnisse spiegeln den Einfallsreichtum und die Flexibilität der amerikanischen Geschäftswelt in China wider, sich von den jüngsten Herausforderungen zu erholen.

Die Ansichten amerikanischer Führungskräfte, die die Produktionserholung in China steuern, können den Gebieten, die ihren Übergang zurück zum Wachstum noch nicht begonnen haben, Hoffnung und Orientierung geben.

“Qian Jin, Präsident von Hilton für China und die Mongolei, sagte die Gastfreundschaft….

Share.

Leave A Reply