Baby Formula Recall 2019: Potenzielle Metallkontamination zwingt zum Rückruf der bei Walmart verkauften Formel

0

Der Pharmahersteller Perrigo (PRGO) hat einen Rückruf von 23.388 Behältern mit Babynahrung angekündigt, die aufgrund des „potenziellen Vorhandenseins von Metallfremdstoffen“ exklusiv bei Walmart verkauft werden.

Das Produkt ist das von Eltern bevorzugte Vorteils-Pulver auf Milchbasis für Säuglingsnahrung mit Eisen. Die Behälter sind 35 Unzen und enthalten 992 Gramm des Produkts.

Die Packung enthält den Chargencode C26EVFV und das Verfallsdatum 26. Februar 2021.

loading...

Verbraucher, die das Produkt haben, sollten es sofort nicht mehr verwenden und stattdessen zu Walmart zurückkehren, wo sie eine Rückerstattung erhalten sollten.

Verbraucher, die Fragen zum Produkt haben, sollten Perrigo Consumer Affairs unter der Nummer 866-629-6181 anrufen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Perrigo seine Produkte zurückrufen muss. CNN berichtete, dass das Unternehmen im Dezember sein Ibuprofen-Schmerzmittel zurückrufen musste, da zu viel Ibuprofen im Produkt enthalten war. Das Produkt wurde bei CVS, Family Dollar und Walmart verkauft.

Im Januar 2016 hat das Unternehmen die Hustenkirsche und die Traubenflüssigkeit seiner Kinder aufgrund falscher Dosierungsmarkierungen auf dem Dosierungsbecher mit dem Produkt zurückgerufen.

Laut seiner Website wurde Perrigo 1887 von Luther Perrigo im ländlichen Michigan gegründet. Das Unternehmen versteht sich als "führender Anbieter von rezeptfreien Gesundheits- und Wellnesslösungen, die das Wohlbefinden steigern, indem sie Kunden befähigen, selbstverwaltete Erkrankungen proaktiv zu verhindern oder zu behandeln".

Share.

Leave A Reply