Baidu meldet ein Umsatzwachstum von 5 Prozent im Jahr 2019

0

Chinas führendes Suchmaschinen- und KI-Technologieunternehmen Baidu meldete am Freitag einen Gesamtumsatz von 107,4 Milliarden Yuan (ca. 15,4 Milliarden US-Dollar) im Jahr 2019, was einem Wachstum von 5 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Das an der Nasdaq notierte Unternehmen erzielte im vierten Quartal 2019 einen Umsatz von 28,9 Milliarden Yuan. Der auf Baidu entfallende Non-GAAP-Nettogewinn stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 95 Prozent auf 9,2 Milliarden Yuan.

"Baidu lieferte solide Ergebnisse für das vierte Quartal mit einer im Jahresvergleich steigenden Umsatzwachstumsrate", sagte Herman Yu, CFO von Baidu, und stellte fest, dass das Unternehmen seine vierteljährliche operative Marge durch die Stärkung seines mobilen Ökosystems und den Fokus auf Ressourceninvestitionsrenditen verbessert hatte .

Die durchschnittlichen täglichen aktiven Nutzer der Baidu App erreichten im Dezember 2019 195 Millionen, ein Plus von 21 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

"Die neuen KI-Geschäfte von Baidu haben auch 2019 große Fortschritte gemacht, da wir mit den führenden KI-Technologien von Baidu eine Führungsposition bei intelligenten Geräten, intelligenten Transportmitteln und Cloud-Lösungen für Unternehmen aufgebaut haben", sagte Robin Li, Vorsitzender und CEO von Baidu.

Das Unternehmen erwartet für das erste Quartal 2020 einen Umsatzrückgang von 5 bis 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 21 bis 22,9 Milliarden Yuan.

Share.

Leave A Reply