Bamberg: Autofahrer fährt in Menschengruppe – Top News

0

Wie die Behörde vermutet, habe der 79-Jährige aufgrund gesundheitlicher Probleme mit seinem Auto eine 30-jährige Mutter und drei Kinder angefahren, die mit dem Fahrrad unterwegs waren.

Während der Autofahrer und die Frau in Kliniken gebracht wurden, seien die Kinder im Alter zwischen einem und elf Jahren nur leicht verletzt worden, so ein Sprecher der Polizei.

Sie seien dem Vater bereits wieder übergeben worden.

Vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme hat ein Autofahrer in Bamberg einen Verkehrsunfall verursacht.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Dabei ist ein Auto in eine Personengruppe gefahren und hat zwei Menschen schwer verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall in Bamberg ist ein Autofahrer von der Straße abgekommen und in eine Personengruppe gefahren.

Wie die Polizei Bamberg auf BR-Nachfrage mitteilt, seien bei dem Vorfall zwei Menschen schwer verletzt worden.

!

Das Auto sei nach dem Zusammenstoß am Margaretendamm weiter über einen nahegelegenen Skatepark gefahren und an einem Busparkplatz zum Stehen gekommen.

Die Unfallstelle wurde großräumig abgesperrt.

Ein Gutachter wurde hinzugezogen.

Kinder sind nur leicht verletzt

Auto fährt durch Skatepark

Vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme hat ein Autofahrer in Bamberg einen Verkehrsunfall verursacht.

Dabei ist ein Auto in eine Personengruppe gefahren und hat zwei Menschen schwer verletzt.

Bamberg: Autofahrer fährt in Menschengruppe

Share.

Leave A Reply