Basketballer Aaron Geramipoor sagt, er fühle sich geehrt, den Iran zu vertreten

0

Das Zentrum der iranischen Basketball-Nationalmannschaft, Aaron Geramipoor, sagte, es sei eine Ehre, den Iran zu vertreten, berichtete die Teheraner Tageszeitung The Tehran Times am Dienstag.

Geramipoor, der britisch-iranische Profi-Basketballer, war Mitglied der iranischen Basketballmannschaft bei der FIBA-Basketball-Weltmeisterschaft 2019 in China.

“Unglaublich.

Es war einfach eine Ehre, das Land Iran zu vertreten.

Es ist eine Ehre, das Heimatland meines Vaters und die iranische Föderation zu vertreten und sie zu unterstützen”, wurde Geramipoor mit den Worten zitiert.”Das ist ein Haufen Gentlemen.

Sie halfen mir mit dem Prozess und allen administrativen Angelegenheiten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sie haben mir auf der ganzen Linie auch wirklich geholfen”, sagte er.

Iran hat sich bei der FIBA-Weltmeisterschaft 2019 nicht für die K.o.-Runde qualifiziert..

Share.

Leave A Reply