Bekannt aus Sitcoms wie “Modern Family”: Fred Willard ist tot – Top News

0

Sein Spezialität waren komische Rollen, die er in den letzten vierzig Jahren nicht nur im Fernsehen, sondern auch in Film-Komödien wie “Wedding Planner” oder “Anchorman” zeigte.

Der Darsteller war für seine Nebenrollen in beliebten Sitcoms wie “Roseanne”, “Alle lieben Raymond” oder zuletzt “Modern Family” auch Menschen in Deutschland ein Begriff.

Freitagnacht (Ortszeit) ist er im Alter von 86 Jahren in Los Angeles gestorben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der US-Schauspieler Fred Willard, bekannt für seine Rollen in Serien wie “Mord ist ihr Hobby”, “Roseanne” oder “Modern Family”, ist im Alter von 86 Jahren gestorben.

Bis zum Ende seines Lebens konnte Fred Willard seinem Beruf, dem Schauspielen, nachgehen, sagte seine Tochter Hope in US-Medien.

Nun sei er friedlich eingeschlafen.

Der US-Schauspieler Fred Willard, bekannt für seine Rollen in Serien wie “Mord ist ihr Hobby”, “Roseanne” oder “Modern Family”, ist im Alter von 86 Jahren gestorben.

Bekannt aus Sitcoms wie “Modern Family”: Fred Willard ist tot

Share.

Leave A Reply