Bezahlter Urlaub für Partner im öffentlichen Sektor, die Mitarbeiter im Gesundheitswesen bei der Kinderbetreuung unterstützen

0

Varadkar sagte, dass weitere Vorschläge zur Kinderbetreuung für die Zeit nach dem 5.

Mai in Erwägung gezogen werden.

TAOISEACH LEO VARADKAR sagte, dass ein Vorschlag in Erwägung gezogen wird, den Partnern von Gesundheitspersonal bezahlten Urlaub zu gewähren, um den Kinderbetreuungsbedarf zu lindern.Da die Massenversammlungen geschlossen wurden, waren Kinderkrippen und andere Kinderbetreuungseinrichtungen nicht in der Lage, sich um die Kinder der wichtigsten Arbeitnehmer zu kümmern, was für sie eine Herausforderung bei ihren Bemühungen im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie darstellte.

In einem Gespräch mit Reportern sagte Varadkar heute, er “schätze die Schwierigkeiten”, mit denen Beschäftigte des Gesundheitswesens konfrontiert sind, die Kinderbetreuung benötigen (gestern Abend zur PrimeTime sagte er, er habe Leute in seinem Umfeld, die sich in dieser misslichen Lage befänden).Varadkar sagte heute, dass das National Public Health Emergency Team (NPHET) einen Vorschlag erwäge, den Partnern der Beschäftigten im Gesundheitswesen bezahlten Urlaub zu gewähren – wenn ihre Partner im öffentlichen Sektor arbeiten, aber nicht im Gesundheitssektor.

Dies würde es ihnen “ermöglichen, zu Hause zu bleiben und für Kinderbetreuung zu sorgen”, sagte er.”Das wurde von NPHET gebilligt, so dass wir versuchen können, das jetzt in den nächsten Wochen in die Tat umzusetzen.

Die Schwierigkeit ist, dass das nur funktioniert, wenn es sich um einen Haushalt des öffentlichen Sektors handelt, wenn Sie so wollen.

“Wenn beide Elternteile im Gesundheitswesen tätig sind oder wenn der Partner des Gesundheitspersonals im privaten Sektor beschäftigt ist, würde diese Maßnahme ihnen nicht helfen.Deshalb wird ein zweiter Zinken in Erwägung gezogen: ob Tagesmütter in die Häuser der Menschen gehen können, um die Kinder der Mitarbeiter im Gesundheitswesen zu betreuen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Varadkar sagte, dass NPHET diesbezüglich Vorbehalte habe, sagte aber, dass dies für die Maßnahmen erwogen werde, die nach dem 5.

Mai im Rahmen einer allgemeinen Lockerung der Beschränkungen eingeführt werden könnten.

“Aber”, fügte Varadkar hinzu, “sie sind nicht glücklich darüber, dass wir es richtig machen….

Share.

Leave A Reply