Big Tech in Peking hilft Chinesen in Übersee inmitten einer Epidemie

0

Internet-Firmen in Peking haben Online-Dienste für Telemedizin und medizinische Beratung für Chinesen aus Übersee inmitten der Epidemie eingeführt, so die regelmäßige Pressekonferenz der Stadt zu COVID-19 am 21.

März.

Der Schritt zielt darauf ab, die Schwierigkeiten zu lösen, denen sich Chinesen aus Übersee beim Zugang zu lokalen medizinischen Diensten gegenübersehen, und dadurch das Infektionsrisiko bei der An- und Abreise zu Arztterminen zu verringern.

Pang Xinghuo, stellvertretender Leiter des Pekinger Zentrums für Krankheitsprävention und -kontrolle, stellte während der Pressekonferenz zwei große Online-Gesundheitsplattformen vor.

Dabei handelte es sich um den “Kampf gegen COVID-19: Kostenlose medizinische Versorgung” von Baidu Health und die “globale Plattform für kostenlose medizinische Beratung” von JD Health.Das Baidu-Gesundheitsprogramm bietet kostenlose Beratungsdienste sowohl für physische als auch psychische Gesundheitsprobleme an.

Darüber hinaus haben ausländische chinesische und internationale Studierende aus Übersee kostenlosen Zugang zu diagnostischen Dienstleistungen bei Free Medical Care, einer Online-Plattform, die aus Allgemeinmedizinern besteht, die ebenfalls professionell in der COVID-19-Behandlung ausgebildet wurden.Auf der Plattform von JD Health sind auch führende Experten mit reicher Erfahrung in der Behandlung von COVID-19 vertreten, darunter über 30 Experten für traditionelle chinesische Medizin.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Darüber hinaus hat JD Health zweisprachige Dienste für ausländische Patienten eingeführt.

Mehr als 20 Ärzte sind online gegangen, um entsprechend kostenlose medizinische Hilfe zu leisten.Überseeische Nutzer können vollen Zugang zu diesen Diensten erhalten, indem sie “globaler Kampf gegen die Epidemie” (“quanqiu kangyi” auf Chinesisch) auf baidu.com suchen oder indem sie die Namen dieser beiden Programme in die mobilen Apps von Baidu bzw.

JD eingeben.

Diese Dienstleistungen werden auch von chinesischen Botschaften und Konsulaten in Übersee auf ihren Websites empfohlen..

Share.

Leave A Reply