Bitcoin wird gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador, sagt der Präsident bei einer Kryptowährungsveranstaltung

0

Bitcoin wird gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador, sagt der Präsident bei einer Kryptowährungsveranstaltung

El Salvador wird wahrscheinlich das erste Land werden, das Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel nach einer bahnbrechenden Ankündigung am Samstag einführt.

Der Präsident von El Salvador, Nayib Bukele, kündigte auf der Bitcoin 2021-Konferenz in Miami an, dass das Land El Salvador eine Partnerschaft mit Strike, einem Unternehmen für digitale Geldbörsen, eingegangen ist, um die finanzielle Infrastruktur des Landes auf Bitcoin-Technologie umzustellen, berichtete CNBC.

Bukele wird Berichten zufolge nächste Woche einen Gesetzesentwurf vorlegen, der noch von der gesetzgebenden Versammlung des Landes verabschiedet werden muss.

El Salvador hat sich mit Strike bekannt gemacht, als im März die frisch gestartete mobile Zahlungs-App von Strike die Nummer eins der heruntergeladenen Apps im Land wurde.

Der Gründer und CEO von Strike, Jack Mallers, sagte: “Was hier transformativ ist, ist, dass bitcoin sowohl das größte Reserve-Asset ist, das jemals geschaffen wurde, als auch ein überlegenes monetäres Netzwerk. Das Halten von Bitcoin bietet eine Möglichkeit, die sich entwickelnden Volkswirtschaften vor potenziellen Schocks der Fiat-Währungsinflation zu schützen.”

Da El Salvador in erster Linie eine bargeldbasierte Wirtschaft ist, glauben sie, dass der Wechsel vielen Menschen helfen wird. “Sie baten mich, dabei zu helfen, einen Plan zu schreiben und dass sie Bitcoin als eine Weltklasse-Währung ansehen”, sagte Mallers, “und dass wir einen Bitcoin-Plan zusammenstellen müssen, um diesen Menschen zu helfen.”

Bitcoin Magazine berichtete, dass, weil bitcoin programmatisch ausgegeben wird und nicht unter der Kontrolle einer dritten Partei oder einer Zentralbank steht, El Salvador nun den einzigartigen Vorteil der Eigenschaften von bitcoin hat, insbesondere als Wertaufbewahrungsmittel, das hauptsächlich digital ist.

Der Wechsel kommt einem Land gelegen, das bereits bitcoin-erfahren ist; El Salvador ist die Heimat von El Zonte, einer Bitcoin-Community, die das Bitcoin Beach-Projekt ins Leben gerufen hat, ein nachhaltiges Bitcoin-Wirtschafts-Ökosystem.

Wir hatten einen Traum, dass El Salvador das erste Land sein würde, das Bitcoin zu einer offiziellen Währung macht – es ist passiert! pic.twitter.com/Chpudq3o7y

– Bitcoin Beach (@Bitcoinbeach) June 5, 2021

CNBC berichtete, dass, während die Details der Einführung noch nicht veröffentlicht wurden, El Salvador bereits ein Team von Bitcoin-Führern hat, die helfen sollen, die Finanzlandschaft umzugestalten, mit Bitcoin als Grundlage.

Die Bitcoin 2021 Konferenz schien voller Aufregung zu sein. Floyd Mayweather, ein professioneller Boxer, sprach am Freitag, wo er in Bezug auf den Wettbewerb sprach und betonte, dass die Menschen zusammenarbeiten sollten.

“Jeder ist dabei. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply