Boxlegende Barry McGuigans Tochter Danika stirbt im Alter von 33 Jahren.

0

Die Tochter der Boxlegende Barry McGuigan ist im Alter von 33 Jahren nach einem kurzen Kampf gegen Krebs gestorben.

Barrys Tochter Danika McGuigan starb im Alter von 33 Jahren, nachdem sie kurzfristig an der Krankheit gelitten hatte, wie ihre Familie bestätigt hat.

In einer herzzerreißenden Erklärung würdigte die Familie McGuigan die Schauspielerin.

Da stand: “Mit großer Trauer und schweren Herzen teilen wir die Nachricht vom Tod unserer schönen Tochter und Schwester Danika “Nika” McGuigan.

“Nach einem kurzen, aber mutigen Kampf gegen den Krebs ist Nika in den frühen Morgenstunden des 23. Juli friedlich gestorben, umgeben von ihrer liebenden Familie.”

“Ich weiß, dass es eine Person gab, die mich durchweg sehr inspiriert hat. Das ist mein Vater.”

Danika McGuigan

Danika, bekannt als Nika, war Barrys einzige Tochter, neben ihren drei Brüdern Shane, Jake und Blane.

Sie trat in zahlreichen Fernsehserien auf, zuletzt Can’t Cope, Won’t Cope, in Irland.

Barry, 58, zog sich 1989 aus dem Boxsport zurück.

Im Jahr 2000 wurde er in die World Boxing Hall of Fame aufgenommen.

Danika erzählte der Times zuvor, wie Barry ihre Inspiration im Leben war.

Sagte sie: “Was ich an Dad bewundere, ist seine Entschlossenheit. Wenn er beschließt, etwas zu tun, dann tut er es.

“Wenn er sich mental auf seine Kämpfe vorbereitete, würde er zu uns sagen: “Du könntest den ganzen Tag im Boxen trainieren, aber wenn du nicht die richtige mentale Einstellung hättest, könntest du eine halbe Runde lang stehen bleiben, aber du würdest nie einen Kampf gewinnen”.

“Ich weiß, dass es eine Person gab, die mich durchweg sehr inspiriert hat. Das ist mein Vater.”

Share.

Leave A Reply