BR24Live: BR extra – Altenheime zunehmend in Gefahr – Top Meldungen

0

Das Coronavirus breitet sich in Alten- und Pflegeheimen aus. In zahlreichen Häusern in ganz Bayern sind Bewohner und Mitarbeiter infiziert. Wie kann man diese Personen schützen? Jetzt in BR extra und live auf BR24.

In vielen Alten- und Pflegeheimen in ganz Bayern haben sich Bewohner mit dem Coronavirus infiziert. Gerade ältere Menschen haben ein höheres Risiko für einen schweren Covid-19-Krankheitsverlauf. Die Pflegekräfte arbeiten am Limit, einige haben sich selbst infiziert. Es fehlt an Schutzausrüstung und immer häufiger an Personal.

Coronavirus: Alles Wissenswerte finden Sie hier.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Seit drei Wochen sind die Schulen in Bayern geschlossen. Die Lehrer waren aufgerufen, die ausgefallenen Stunden mit Übungsaufgaben digital zu ersetzen. Für die Kinder hieß das: selbständiges Arbeiten und Lernen zu Hause – mit Hilfe ihrer Eltern. Keine leichte Aufgabe für alle Beteiligten. BR extra fragt Lehrer und Schüler, wie es gelaufen ist.

Weiterer Schwerpunkt: Eine Bilanz nach zwei Wochen Ausgangsbeschränkungen in Bayern. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus treffen jeden Einzelnen von uns. Wo stehen wir und wie geht es weiter? Dazu zu Gast im BR extra: Susanne Breit-Keßler, Vorsitzende des bayerischen Ethikrats.

!

Lernen zu Hause – eine Herausforderung

Ausgangsbeschränkungen – wie geht es weiter?

BR24Live: BR extra – Altenheime zunehmend in Gefahr

Share.

Leave A Reply