Brand an BR-Sendemast: Polizei vermutet Brandstiftung – Top News

0

So habe sich für die Polizei vor Ort der Anfangsverdacht einer Brandstiftung ergeben.

Daraufhin wurden größere Fahndungsmaßnahmen nach möglichen Tätern eingeleitet.

Hierbei waren mehr als 20 Streifenfahrzeuge und ein Hubschrauber im Einsatz.

Nach dem Brand eines Sendeturms am BR-Standort in München-Freimann in der Nacht auf Freitag geht die Polizei von Brandstiftung aus.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Demnach sei die Tat gegen 3.

00 Uhr in der Nacht politisch motiviert gewesen.

Nach dem Brand eines Funkmasts auf dem Gelände des Bayerischen Rundfunks in München-Freimann in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 22.

Mai, geht die Polizei von Brandstiftung aus.

Das teilte das Polzeipräsidium München am Vormittag in einer Medieninformation mit.

!

Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei brachten bislang noch keine konkreten Ergebnisse.

Die polizeilichen Ermittlungen werden durch das Kommissariat 43 (Staatsschutzdelikte links) geführt.

Das Polizeipräsidium bittet um Hinweise der Bevölkerung.

Politisch motivierte Tat aus linkem Spektrum?

Sendeversorgung wohl weitgehend unberührt

Nach ersten Erkenntnissen, so die Polizei, seien ein oder mehrere bislang unbekannte Täter auf das Gelände gelangt und hätten dort den Funkmast in Brand gesetzt.

Nach dem momentanen Ermittlungsstand geht die Polizei von einer politisch motivierten Tat aus dem linken Spektrum aus.

Nach dem Brand eines Sendeturms am BR-Standort in München-Freimann in der Nacht auf Freitag geht die Polizei von Brandstiftung aus.

Demnach sei die Tat gegen 3.

00 Uhr in der Nacht politisch motiviert gewesen.

Den Brand selbst konnte indessen die Feuerwehr binnen einer Stunde unter Kontrolle bringen.

Teile der Anlage, insbesondere der Kabelschacht, sind auf voller Länge verkohlt und außer Funktion.

Die Stahlkonstruktion selbst steht.

Weitere Angaben zur Schadenshöhe können derzeit noch nicht gemacht werden.

Nach Einschätzung von BR-Verantwortlichen sind auch keine größeren Folgen für die Sendeversorgung zu erwarten, lediglich der Radioempfang über DAB+ im Münchner Norden könnte geringfügig beeinträchtigt sein.

Brand an BR-Sendemast: Polizei vermutet Brandstiftung

Share.

Leave A Reply