BREAKING: Der Friedhof von Belfast ist entsetzt, als das Auto in Fußgänger hineinfährt.

0

Ein Auto hat laut Polizei eine Reihe von Fußgängern vor einem Friedhof in Belfast getroffen.

Die Polizei in Nordirland sagte, sie sei gegen Mittag zu Berichten über die Kollision aufgerufen worden.

Ein Mann wurde verhaftet.

Der Zustand dieses Aufpralls durch das Auto ist noch nicht bekannt.

Ein Tweet von der Polizei las: “Die Polizei ist am Tatort einer Kollision auf der Whiterock Road, Belfast.

“Erste Berichte besagen, dass kurz nach Mittag ein Auto eine Reihe von Menschen vor dem Friedhof angefahren haben könnte.

“Bitte vermeiden Sie das Gebiet im Moment.”

Polizei

“Bitte vermeiden Sie das Gebiet im Moment.”

Die Bilder online zeigen die am Tatort anwesenden Polizei- und Feuerwehrleute.

Ein Polizeikordon umgibt das Gebiet des Vorfalls.

Zwei Autos sind auch nach dem Unfall beschädigt dargestellt.

Dies ist eine aktuelle Nachricht und wird ständig aktualisiert.

Bitte aktualisieren Sie die Seite regelmäßig, um die neuesten Updates zu erhalten.

Reporter, die auf dailystar.co.uk arbeiten, werden daran arbeiten, die neuesten Informationen, Reaktionen, Bilder und Videos zu dieser Geschichte zu finden.

Sie können uns auch auf Twitter @Daily_Star folgen, um 24 Stunden am Tag die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Oder laden Sie die Daily Star App herunter, um Flash-Warnungen über die größten Geschichten des Tages zu erhalten.

Share.

Leave A Reply