Britischer Junge, 10, sicher gefunden, nachdem er gestern Abend vermisst wurde, funkelt verzweifelte Suche.

0

Ein SCHULBOY, der eine hektische Suche auslöste, nachdem er gestern Abend verschwunden war, wurde sicher gefunden.

Lewis Edwards, 10, aus Styal in Cheshire, war gestern um 19.30 Uhr nicht mehr gesehen worden.

Lewis verließ sein Zuhause in der Styal Road auf seinem Fahrrad, das später in seiner Heimatstadt gefunden wurde.

Der Schuljunge wurde heute Nachmittag von seinem Vater Scott Boughton in einem Busch gefunden.

“Wir sind zunehmend besorgt, da Lewis seit gestern Abend nicht mehr gesehen wurde.”

Chefinspektor Jez Taylor

Lewis hat Verbindungen zur Nachbarstadt Wythenshawe im Süden Manchesters und die Polizei befürchtete, dass er in diese Richtung hätte gehen können.

In einem öffentlichen Appell wurde er als 4ft 6in beschrieben, schlank, mit kurzen dunkelblonden Haaren und zwei Streifen, die seitlich rasiert waren, und trug ein lila T-Shirt und Jeans.

Die Nachbarn wurden aufgefordert, ihre Gärten, Garagen und Schuppen zu überprüfen, falls Lewis dort über Nacht Zuflucht gefunden hatte.

Polizisten wurden an der Hollin Road an der Kreuzung mit der Styal Road gesehen.

Auch Such- und Rettungsteams und ein Polizeihubschrauber wurden in dem Gebiet gesichtet.

Chief Inspector Jez Taylor, der die Suche nach Lewis koordinierte, sagte heute Morgen: Wir sind zunehmend besorgt, da Lewis seit gestern Abend nicht mehr gesehen wurde.

“Er hat Verbindungen zum Gebiet Wythenshawe, und er könnte in diese Richtung reisen.

“‘Die Suche läuft derzeit, und die Bewohner werden gebeten, nach Lewis Ausschau zu halten und ihre Gärten und Nebengebäude zu überprüfen, falls er dort übernachtet hat.”

Share.

Leave A Reply