Britisches Gericht entscheidet erstmals über Meghan Markles Anspruch auf Privatsphäre

0

Markle verklagt Associated Newspapers wegen fünf im Februar 2019 veröffentlichten Artikeln.

Der OBERSTE GERICHTSHOF wird über die erste Stufe von Meghan Markles Datenschutzanspruch gegen eine britische Zeitung entscheiden, die Teile eines “privaten und vertraulichen” Briefes an ihren entfremdeten Vater veröffentlicht hat.Sie verklagt Associated Newspapers wegen fünf Artikeln, zwei in der Mail on Sunday und drei in MailOnline, die im Februar 2019 veröffentlicht wurden und Teile eines handgeschriebenen Briefes wiedergeben, den sie im August 2018 an Thomas Markle, 75, geschickt hat.Eine Voranhörung in dem Fall, bei der Anwälte des Verlegers darum baten, Teile des Falles der Herzogin zu streichen, wurde letzte Woche aus der Ferne durchgeführt, wobei der Richter am Royal Courts of Justice in London saß und Anwälte und Reporter aus der Ferne anwesend waren.

Richter Warby wird seine Entscheidung über den Antrag von Associated Newspapers am Freitag Mittag verkünden.Während der Anhörung wurde dem Richter mitgeteilt, dass der Brief von Associated Newspapers veröffentlicht worden sei, um die “Neugier” der Leser zu befriedigen, die er “absichtlich erzeugt” habe.

Anwälte, die Markle vertraten, sagten, der Verleger habe durch eine Reihe von Artikeln den Streit zwischen ihr und ihrem Vater “aufgewühlt”.

Die Anwälte des Verlegers argumentierten jedoch, dass die Behauptungen von Markle, die Artikel seien für die “Verursachung” des Streits zwischen ihnen verantwortlich, “anstößig” seien.Antony White QC sagte, dass Markles Behauptung, ihr “verletzlicher” Vater sei “belästigt und gedemütigt”, “manipuliert” und “ausgebeutet” worden, nicht Teil ihres Falles sein sollte.

David Sherborne, der die Herzogin vertrat, behauptete, der Verleger habe Markle “schikaniert” und fügte hinzu, er habe “diesen verletzlichen Mann schließlich dazu manipuliert, Interviews zu geben”, was Markle später als “Lügen” bezeichnet hatte..

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply