Bruno Fernandes lüftet den Deckel auf das, womit Ole Gunnar Solskjaer bei Man Utd wirklich vorsichtig ist

0

Der neue Junge von Manchester United, Bruno Fernandes, war voll des Lobes für Ole Gunnar Solskjaer, nachdem er in Old Trafford einen traumhaften Start ins Leben hatte.

Manchester United-Manager Ole Gunnar Solskjaer “will Perfektion” von Bruno Fernandes, obwohl der Mittelfeldspieler bei seinem neuen Klub sofort Wirkung zeigt.

Fernandes hat seit seinem Wechsel nach Old Trafford im Januar drei Tore und vier Assists beigesteuert, wobei United derzeit in 11 Spielen ungeschlagen ist.

Trotz der guten Form hat Fernandes in einem Interview mit Sky Sports offenbart, dass Solskjaer immer mehr verlangt.

“Es ist schwierig [Solskjaer zu beurteilen], weil es schon einen Monat her ist, aber er ist immer vorsichtig mit den Details, und für mich ist das wichtig, weil es eines der Dinge ist, die den Fussball jetzt verändern, wenn man nach den Details sucht”, sagte Fernandes.

“Jetzt ist jeder Trainer wirklich gut, sie schauen sich gegenseitig an und lernen voneinander, und so ist das Spiel schwierig.

“Jetzt hat man Videos, und die meisten Mannschaften wissen, was man tun wird, wo man den Ball platziert, wo sie drücken müssen, damit das Spiel immer schwieriger wird.

“Ich glaube, er ist wirklich gut darin und er war ein Fussballer, so dass er weiß, wann er mit den Spielern reden muss, wann er ein gutes Wort geben muss oder manchmal kommt und dich drängt, mehr zu geben.

“Ich glaube, wenn man eine Vergangenheit im Fussball hat, versteht man diese Dinge mehr als wenn man keine [Vergangenheit] hat.

“Aber manchmal gibt es Trainer, die nie Fussball spielen, und sie wissen das auch, also hängt es von Trainer zu Trainer ab, aber ich glaube, Ole ist wirklich vorsichtig mit dieser Art von Punkten.

“Er will Perfektion, was unmöglich ist, aber er versucht, immer mehr von uns zu verlangen.

Fernandes behauptete auch, dass Solskjaer ihm geholfen habe, bei United auf den Boden der Tatsachen zurückzukommen, und fügte hinzu: “Ich denke, der Trainer ist immer wichtig für einen neuen Spieler, wenn man ins Spiel kommt.

“Bei mir war es wirklich wichtig, denn man braucht Vertrauen von der anderen Seite. Wenn man sich verändern muss, und es ist eine große Veränderung, die von einem anderen Land zu einem großen Klub mit großen Spielern kommt, muss man bereit sein.

“Ich glaube, als ich hierher kam, war der Trainer wirklich wichtig, aber noch wichtiger als der Trainer waren meine Mannschaftskameraden, denn wenn man das Vertrauen seiner Mannschaftskameraden hat, ist es viel besser und einfacher für einen.

Share.

Leave A Reply