CBA zuversichtlich für Neustart der Liga bereits im Juli

0

Nachdem das Land den Ausbruch von COVID-19 erfolgreich eingedämmt hat, ist der chinesische Basketballverband zuversichtlich, dass der mit Spannung erwartete Neustart der heimischen Liga bereits im Juli stattfinden wird, sagte Chinas Basketballchef Yao Ming.Die Liga, die seit Februar, als der Ausbruch in China seinen Höhepunkt erreichte, ausgesperrt ist, bereitet sich darauf vor, den Rest der Saison 2019-20 bei Turnieren unter Ausschluss der Öffentlichkeit an sicheren Orten ohne die Anwesenheit von Fans in diesem Sommer wieder aufzunehmen, verriet CBA-Vorsitzender Yao am Freitag in einem CCTV-Interview.

Die Priorität für den Neustart bestehe darin, sicherzustellen, dass die Aktion nicht den hart verdienten anfänglichen Erfolg des Landes im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie gefährdet, fügte Yao hinzu.”Wir sind im Moment sehr zuversichtlich, dass wir unsere Liga wieder auf den richtigen Weg bringen können”, sagte Yao während des Interviews, das auf CCTV ausgestrahlt wurde.

Die sich verbessernde Situation hinsichtlich der Viruskontrolle und -prävention hat die Möglichkeiten für einen Neustart unserer Liga erheblich verbessert”.Seitdem die Liga nach 30 Runden der regulären Saison 2019-20 auf unbestimmte Zeit zum Stillstand gekommen ist, hat sich die CBA auf alle möglichen Szenarien für einen Neustart vorbereitet, unter anderem um den gesamten Spielplan der Saison abzuschließen, das reguläre Spiel abzukürzen und direkt in die Nachsaison zu springen.Es scheint, dass die Aufgabe des ursprünglichen Heim- und Auswärtsformats und der Verzicht auf eine verkürzte reguläre Saison, gefolgt von den Playoffs mit einem engen Zeitplan, die wahrscheinlichste Option ist, um den Neustart in Gang zu bringen, so Yao.”Wir hoffen, die Liga so weit wie möglich zu halten, während die Anpassung des Zeitplans unter der Bedingung erfolgen soll, dass sie für alle Mannschaften fair ist”, sagte Yao, der die CBA Anfang 2017 als Chinas erster Basketballchef, der aus der….

Share.

Leave A Reply