Chef der Selbstquarantäne im EU-Parlament

0

ANKARA

Der Leiter des Europäischen Parlaments sagte am Donnerstag, dass er in seinem Haus in Brüssel wegen des Kontaktes mit jemandem, der positiv auf das Coronavirus getestet hat, eine Selbstquarantäne durchführen wird.

“Ich stand kürzlich in Kontakt mit einem Mitglied meines Personals, das heute positiv auf COVID-19 getestet wurde”, schrieb David Sassoli auf Twitter und fügte hinzu, er habe keine Symptome.

“In Übereinstimmung mit den Regeln werde ich mich für den erforderlichen Zeitraum selbst isolieren, um die notwendigen Überprüfungen durchzuführen”, sagte er.

Sassoli ist nicht der erste EU-Beamte, der sich aufgrund von COVID-19 selbst unter Quarantäne stellt.

Der Präsident des Europäischen Rates, Charles Michel, kündigte letzten Monat an, dass er sich aufgrund des Kontakts mit jemandem, der positiv auf COVID-19 getestet wurde, selbst isoliert habe, was zu einer Verzögerung einer zweitägigen EU-Ratssitzung am 24. September führte, die auf den 1. Oktober verschoben wurde.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Auch die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, stellte sich aus dem gleichen Grund selbst unter Quarantäne.

Michel und von der Leyen wurden negativ auf COVID-19 getestet.

Share.

Leave A Reply