Chelsea-Chef Frank Lampard hat Jorginho nach Everton-Vorführung für Billy Gilmour gewarnt

0

Chelsea kehrte in die Premier League zurück und gab mit einem klaren 4:0-Sieg gegen Everton den Hoffnungen auf die vier besten Teams neue Nahrung.

Chelsea-Starlet Billy Gilmour knüpfte an seine brillante Leistung gegen Liverpool im FA-Cup an und zeigte gegen Everton einen weiteren Mann der Partie.

Doch Frank Lampard hat erklärt, dass er Jorginho noch nicht in Sachen Mittelfeldspieler der ersten Wahl überholt hat, gibt aber zu, dass das ein schönes Problem ist.

Der italienische Nationalspieler wurde im FA-Cup gegen Liverpool in einer Begegnung ausgeruht, in der die Blues an der Stamford Bridge mit 2:0 siegten.

Gilmour war der beste Spieler auf dem Platz, obwohl er erst 18 Jahre alt war und in Fabinho, Sadio Mane und Virgil van Dijk auf erfahrene Profis traf.

Da Mateo Kovacic, N’Golo Kante und Jorginho für das Premier-League-Spiel gegen Everton nicht zur Verfügung standen, wurde dem Teenager ein weiterer Start ermöglicht.

Und der Schotte fiel erneut ins Auge, als Chelsea die Männer von Carlo Ancelotti mit 4:0 schlug.

Das hat dazu geführt, dass einige Forderungen nach dem Jugendlichen als eine der Hauptstützen in der beginnenden XI.

Doch Lampard hat sich dafür entschieden, den Mittelfeldspieler auf dem Boden zu halten, obwohl er zugibt, dass er und Jorginho die gleichen Eigenschaften haben.

Er sagte: “Er nimmt den Ball in schwierigen Bereichen des Spielfeldes auf.

“Wenn man ihn nicht schnell bewegt, bekommt man erstens nicht den Rhythmus in unserem Spiel und er bricht aus, und zweitens ist es gefährlich, wenn man ihn in diesen Bereichen weggibt.

“Ich wollte dort ein unhöfliches Wort sehen, aber dazu braucht man … Vertrauen. Jorginho hat es und Billy hat es.

“Das Erfreulichste an Billy war heute, dass er in der ersten Hälfte diese Bälle gezeigt hat.

“Aber als er in der zweiten Hälfte auftrat und höher in das Spielfeld spielte, nahm er sie sofort an Bord, kam in den Kasten und spielte die Bälle weiter oben auf dem Feld.

“Er hat gezeigt, dass er beides kann, was für mich eine großartige Sache ist, wenn ich daran denke, wie das Mittelfeld manchmal aussieht.

Mit dem Sieg von Chelsea liegen sie drei Punkte vor Manchester United , das beim späteren Auftakt am Sonntag Manchester City besiegte.

Die West-Londoner sind als nächstes gegen Aston Villa im Einsatz, bevor sie im Rückspiel der Champions-League-Begegnung auf Bayern München treffen.

Share.

Leave A Reply