China bekennt sich in neuer Richtlinie zur industriellen Entwicklung von Biogas

0

China stellte eine Richtlinie zur Entwicklung der Biogasindustrie vor, um die Energieversorgung zu erweitern und die Umwelt besser zu schützen.

Das Ziel für die jährliche Biogasproduktion des Landes ist auf über 10 Milliarden Kubikmeter bis 2025 und über 20 Milliarden Kubikmeter bis 2030 festgelegt, so die gemeinsam von der Nationalen Energieverwaltung und neun weiteren zentralen Abteilungen veröffentlichte Richtlinie.Die Richtlinie forderte den Aufbau eines industriellen Systems, das die Sammlung von Rohstoffen sowie die Verarbeitung und den Verbrauch von Biogas in einem engen Umkreis ermöglicht.

Biogas wird gemäß der Richtlinie in saubere Winterheizungen für nördliche Gebiete sowie in Entwicklungspläne von Regierungen auf allen Ebenen einbezogen.Weitere Maßnahmen zur Unterstützung des Wachstums der Branche sind die Priorisierung der Nutzung von Biogas, günstige Steuerpläne und Stromgebühren sowie ein Quotensystem für grüne Energiequellen.

Biogas ist eine Art sauberes und erneuerbares Erdgas, das aus organischen Abfällen wie Stroh, Viehdung und Küchenabfällen hergestellt wird und dazu beitragen kann, die Umweltverschmutzung einzudämmen, indem es Kohle ersetzt und umweltfreundliche Düngemittel produziert..

Share.

Leave A Reply