China Everbright Bank verschiebt Darlehenszahlungen für kleine Unternehmen

0

Die China Everbright Bank, ein Kreditgeber für Aktien, hat ihre Kreditunterstützung für Klein- und Kleinstunternehmen inmitten des Ausbruchs der neuartigen Coronavirus-Krankheit (COVID-19) aufgestockt.

Die Bank sagte, dass sie vom 25.

Januar bis Ende März angesichts der Epidemie mehr als 1,61 Milliarden Yuan (etwa 228,8 Millionen US-Dollar) an Zahlungen für Kredite an Kleinunternehmen gestundet habe.Für vom Virus befallene Kleinst-, Klein- und Mittelbetriebe können die seit dem 25.

Januar fällig gewordenen Kreditrückzahlungen sowie deren Zinszahlungen zwischen dem 25.

Januar und dem 30.

Juni vorläufig gestundet werden, während für förderungswürdige Kleinst-, Klein- und Mittelbetriebe, die vom Ausbruch der Epidemie schwer getroffen wurden, weitere Stundungsregelungen vorgesehen werden können.Die Bank verpflichtete sich, mehr Präferenzpolitik zu betreiben, um eine integrative Finanzierung zu entwickeln, diesen Unternehmen bei der Wiederaufnahme von Arbeit und Produktion zu helfen und der Realwirtschaft besser zu dienen..

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply