China genehmigt zwei weitere COVID-19-Impfstoffe für Tests am Menschen

0

Zwei inaktivierte Coronavirus-Impfstoffkandidaten haben vor kurzem von den chinesischen Behörden die Genehmigung erhalten, gleichzeitig mit klinischen Studien der Phase I und II zu beginnen.

Die experimentellen Impfstoffe werden vom Wuhan Institute of Biological Products unter der China National Pharmaceutical Group (Sinopharm) und der in Peking ansässigen Firma Sinovac Research and Development Co.Dieser jüngste Fortschritt ist darauf zurückzuführen, dass der rekombinante neuartige Coronavirus-Impfstoff eines chinesischen Teams unter der Leitung des chinesischen Militärmediziners Chen Wei am 17.

März grünes Licht für klinische Studien erhielt.Impfstoffe gelten gemeinhin als das wirkungsvollste wissenschaftliche Mittel zur Bekämpfung der neuartigen Coronavirus-Pandemie”.

China ist weltweit führend in der Forschung und Entwicklung von Impfstoffen gegen COVID-19″, erklärte Wang Junzhi, Akademiker an der Chinesischen Akademie für Ingenieurwissenschaften, laut einem Bericht des Science and Technology Daily.

Wang führte diesen raschen Fortschritt auf die frühe und wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Arbeit zurück, wobei gezielte Richtungen und konzertierte Anstrengungen genutzt wurden.Auch der chinesische Präsident Xi Jinping hat wiederholt die Notwendigkeit betont, die Entwicklung von Impfstoffen gegen COVID-19 zu intensivieren.

Die Central Guidance Group hat beschlossen, die Vorspultaste für die Entwicklung des Coronavirus-Impfstoffs unter der Prämisse der Sicherheit zu drücken.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Am 21.

Januar gab das Ministerium für Wissenschaft und Technologie bekannt, dass es eine 14-köpfige Expertengruppe für wissenschaftliche Forschung unter der Leitung von Dr.

Zhong Nanshan bilden werde.

Die Gruppe hat fünf gleichzeitige technische Ansätze für die Entwicklung von COVID-19-Impfstoffen identifiziert, nämlich inaktivierte Impfstoffe, rekombinante Proteinimpfstoffe, Adenovirus-Vektorimpfstoffe, Impfstoffe mit attenuierten Influenzaviren als Vektoren und Nukleinsäureimpfstoffe.

Mit Stand vom 2.

April waren alle 108 Freiwilligen für….

Share.

Leave A Reply