China gründet neue Bank zur Übernahme der in Schwierigkeiten geratenen Baoshang Bank

0

Chinas Zentralbank sagte am Freitag, dass eine neue Geschäftsbank gegründet werden soll, um die in der Inneren Mongolei ansässige Baoshang Bank zu übernehmen, die wegen “ernsthafter Kreditrisiken” der Aufsicht unterstellt wurde.

“Die neue Bank wird alle Vermögenswerte, Verbindlichkeiten, Unternehmen und Mitarbeiter der Baoshang Bank innerhalb der Autonomen Region Innere Mongolei übernehmen, sagte Huang Xiaolong, stellvertretender Direktor des Büros für Finanzstabilität bei der People’s Bank of China (PBOC), auf einer Pressekonferenz.Die vier Filialen der Baoshang Bank außerhalb der Inneren Mongolei werden laut Huang von der Huishang Bank, einer in Anhui ansässigen Geschäftsbank, übernommen.

Die neue Bank, die gemeinsam von verschiedenen Einrichtungen wie der Deposit Insurance Fund Management Co., der Huishang Bank und dem Finanzbüro der Inneren Mongolei gegründet werden soll, wird eine städtische Geschäftsbank sein und nur in der Inneren Mongolei Geschäfte betreiben, sagte Huang.Die Gründung der neuen Bank sei von der chinesischen Banken- und Versicherungsaufsichtskommission (CBIRC) genehmigt worden, sagte er.

Die PBOC und der CBIRC kündigten im Mai gemeinsam an, dass die Baoshang Bank wegen ernsthafter Kreditrisiken für ein Jahr übernommen wird und ihre Geschäfte während der Übernahme der China Construction Bank anvertraut werden sollen.

Share.

Leave A Reply