China hat bis März 198.000 5G-Basisstationen

0

China hat nach Angaben des Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie (MIIT) bis Ende März insgesamt 198.000 5G-Basisstationen gebaut.

Die Zahl der Paketnutzer hat 50 Millionen überschritten, so die Daten.

Während der Aufbau des 5G-Netzes an Fahrt gewann, boomte auch die Entwicklung der zugehörigen Terminals, sagte Wen Ku, ein Beamter des MIIT.Bis zum 20.

April waren 95 Terminals für den Netzzugang lizenziert, und 5G-Mobiltelefone mit Preisen unter 2.000 Yuan (etwa 283 US-Dollar) seien auf den Markt gekommen, so Wen.

Das MIIT sagte, es werde die Telefonhersteller dabei unterstützen, Forschung und Entwicklung zu stärken und Produkte mit hohem Preis-Leistungs-Verhältnis und reichhaltigen Kategorien für die Verbraucher anzubieten..

Share.

Leave A Reply