China liefert medizinische Hilfsgüter nach Nordmakedonien, um im Kampf gegen das Coronavirus zu helfen

0

Eine Ladung medizinischer Hilfsgüter, die von der chinesischen Regierung bereitgestellt wurden, um Nordmazedonien im Kampf gegen das Coronavirus zu unterstützen, wurde dem europäischen Land kurz nach seiner Ankunft am Samstag am internationalen Flughafen Skopje übergeben.

Der chinesische Botschafter in Nordmakedonien, Zhang Zuo, und der stellvertretende Premierminister von Nordmakedonien, Bujar Osmani, der sich in Selbstisolierung befindet, sprachen bei einer Übergabezeremonie per Videolink.Zhang sagte, China werde sich daran erinnern, dass die Führer und Freunde Nordmazedoniens aus allen Gesellschaftsschichten ihre Solidarität mit der chinesischen Regierung und dem chinesischen Volk zum Ausdruck gebracht haben, als China sich in einem kritischen Moment im Kampf gegen das Coronavirus befand.

Da Nordmakedonien derzeit mit der Herausforderung der Pandemie konfrontiert sei, habe China im Gegenzug auf die dringende Bitte Nordmakedoniens hin medizinische Hilfsgüter angeboten, fügte er hinzu.Der Botschafter wies darauf hin, dass China seit dem Ausbruch der Pandemie eine enge Kommunikation und Zusammenarbeit mit Nordmakedonien aufrechterhält, Erfahrungen austauscht und so viel Hilfe wie möglich leistet.

Er sagte, China sei bereit, mit Nordmazedonien flexible und vielfältige Wege zur Bekämpfung des Coronavirus zu erkunden und eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern zu fördern.Osmani seinerseits dankte China für die Bereitstellung medizinischer Hilfsgüter im kritischsten Moment im Kampf Nordmakedoniens gegen das Coronavirus und fügte hinzu, dass der Kampf gegen die Pandemie Solidarität, Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung aller Länder und ethnischen Gruppen erfordert.

Er sagte, dass Nordmazedonien hofft, die Erfahrungen Chinas im Coronavirus-Kampf zu nutzen und den Krieg frühestens zu gewinnen.Es gibt insgesamt 1.207 bestätigte Coronavirus-Fälle in Nord-Mazedonien, davon 179 Genesungen und 51 Todesfälle, so die….

Share.

Leave A Reply