China meldet Anstieg der mobilen Zahlungen im 4. Quartal 2019

0

Chinas mobile Zahlungen verzeichneten im vierten Quartal 2019 ein robustes Wachstum, wie die Daten der Zentralbank zeigen.

Die Banken des Landes verarbeiteten in diesem Zeitraum 30,73 Milliarden mobile Zahlungstransaktionen, 73,56 Prozent mehr als im Vorjahr, so die People’s Bank of China in einem Bericht.

Der Wert dieser Transaktionen stieg gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 21,34 Prozent auf 94,92 Billionen Yuan (etwa 13,36 Billionen US-Dollar).Unterdessen wurde der Online-Zahlungsverkehr der Nicht-Bankinstitute im vierten Quartal mit 529,73 Billionen Yuan bewertet, 4,3 Prozent mehr als im Vorjahr..

Share.

Leave A Reply