China schickt medizinisches Expertenteam nach Russland

0

Ein Team von 10 chinesischen Medizinexperten brach am Samstagmorgen von Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang, nach Russland auf, um im Kampf gegen das COVID-19 zu helfen.Die Experten, die auf Laboruntersuchungen, Prävention und Kontrolle von Infektionskrankheiten, Atemwegserkrankungen, Intensivpflege und traditionelle chinesische Medizin spezialisiert sind, kommen vom Chinesischen Zentrum für Krankheitsbekämpfung und Prävention, dem Provinzzentrum für Krankheitsbekämpfung und Prävention der Provinz Heilongjiang und vier Krankenhäusern in der Provinz.

Das Team führt dringend benötigte medizinische Hilfsgüter mit, die von China gespendet wurden, darunter Operationsmasken, medizinische Masken, N95-Masken und medizinische Schutzkleidung.Nach ihrer Ankunft werden diese Experten Erfahrungen mit ihren russischen Kollegen austauschen und Schulungen für Mediziner zur Prävention, Kontrolle, Diagnose und Behandlung des COVID-19 anbieten.

Share.

Leave A Reply