China soll mehr Schritte unternehmen, um Unternehmen zu unterstützen und Arbeitsplätze zu sichern

0

China wird seine Politik enthüllen und weiter verbessern und seine Bemühungen zur Unterstützung von Unternehmen und zur Sicherung von Arbeitsplätzen intensivieren, so eine Exekutivsitzung des Staatsrates am Mittwoch.

Der chinesische Premierminister Li Keqiang führte den Vorsitz bei dem Treffen, bei dem Berichte über die Umsetzung der Politiken und Maßnahmen zur Unterstützung der Wiederaufnahme von Arbeit und Produktion und zur Rettung von Unternehmen gehört wurden.Insgesamt 90 Politiken und Maßnahmen, die acht Bereiche abdecken, wurden rechtzeitig eingeführt, wobei sich positive Auswirkungen abzeichneten, die Wiederaufnahme der Arbeit und der Produktion auf ein normales Niveau zurückkehrte, die Schwierigkeiten der Unternehmen gemildert wurden und sich das Funktionieren von Wirtschaft und Gesellschaft allmählich wieder normalisierte, so eine nach dem Treffen veröffentlichte Erklärung.Der Verlustvortragszeitraum wurde von fünf auf acht Jahre verlängert, und zwar für Unternehmen in stark betroffenen Sektoren wie Transport, Gastronomie und Tourismus.

Mehr als 84 Millionen Arbeitnehmer profitierten von der Politik der Rückerstattung der Arbeitslosenversicherungsprämien für die Sicherung von Arbeitsplätzen.

Insgesamt wurden 2,85 Billionen Yuan (rund 403 Milliarden US-Dollar) an zinsgünstigen Krediten für Kleinst-, Klein- und Mittelbetriebe sowie Einzelunternehmen bereitgestellt.Li unterstrich die Bemühungen um eine Stabilisierung der wirtschaftlichen Fundamentaldaten Chinas und drängte auf die weitere Umsetzung der bestehenden Unterstützungsmaßnahmen, insbesondere für kleine Unternehmen und Einzelbetriebe, auf vielfältige Maßnahmen zur Ankurbelung der Inlandsnachfrage, auf weitere Schritte zur Beschleunigung des Baus von Großprojekten sowie auf Bemühungen zur Verbesserung des Geschäftsumfelds und der Außenhandelspolitik.Das Treffen erforderte Anstrengungen, um die Stundung von Einkommenssteuerzahlungen für kleine Firmen und Einzelunternehmen zu ermöglichen und die Steuer- und Gebührenpolitik auszuweiten, die die Epidemieprävention unterstützt….

Share.

Leave A Reply