China veröffentlicht Richtlinien zur COVID-19-Prävention und -Kontrolle in Schulen

0

Laut dem chinesischen Bildungsministerium (MOE) hat China eine Reihe von Richtlinien zur Prävention und Bekämpfung der neuartigen Coronavirus-Krankheit (COVID-19) in Kindergärten, Grund- und Mittelschulen sowie Hochschuleinrichtungen veröffentlicht.

Die Richtlinien umfassen Grundkenntnisse über das Virus, den Aufbau von Epidemiepräventions- und -kontrollsystemen in Schulen sowie die Arbeit zur Epidemieprävention und -kontrolle in Schulen vor und nach der Wiedereröffnung.

Die Richtlinien wurden vom MOE mit dem Ziel initiiert, Schulen wissenschaftlich und genau anzuleiten, um das Virus zu verhindern und zu kontrollieren. Sie wurden vom People's Medical Publishing House veröffentlicht und können kostenlos online heruntergeladen werden.

Die Richtlinien sind auch auf der Website des MOE-Portals (www.moe.gov.cn) und seinem offiziellen WeChat-Konto (jybwb) verfügbar.

Share.

Leave A Reply