China verstärkt die internationale Zusammenarbeit beim Schutz des geistigen Eigentums im Rahmen von COVID-19: NIPA

0

China werde die internationale Zusammenarbeit zum Schutz des geistigen Eigentums (IP) verstärken, um die Auswirkungen der COVID-19-Epidemie auszugleichen, sagte die National Intellectual Property Administration (NIPA) am Donnerstag.China unterstützt die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) aktiv dabei, während der COVID-19-Epidemie eine koordinierende Rolle zu spielen, und fordert globale Institutionen für geistiges Eigentum auf, die Rechte von Antragstellern und Rechteinhabern wirksam zu schützen, sagte Shen Changyu, Leiter des NIPA, auf einer Pressekonferenz in Peking.Am 9.

April veröffentlichte die WIPO eine interpretative Erklärung und operationelle Empfehlungen zur Entschuldigung von Verzögerungsbestimmungen nach dem Vertrag über die internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Patentwesens (PCT), in denen klargestellt wird, dass jede Verzögerung bei der Einhaltung von PCT-Fristen aufgrund der Epidemie verlängert werden kann, ohne dass Dokumente eingereicht werden müssen.Innerhalb des WIPO-Rahmens werde China die Verzögerungsprobleme richtig handhaben und die Kommunikation mit IP-Agenturen auf der ganzen Welt weiter stärken, um gemeinsam mit den Herausforderungen umzugehen, die die Epidemie für das internationale IP-System mit sich bringt, sagte Shen.

China hat sich mit 59.000 Anmeldungen, die 2019 über den PCT eingereicht wurden, zur wichtigsten Quelle für internationale Patente entwickelt.Die Zusammenarbeit im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes im Rahmen der Belt and Road Initiative (BRI) hat oberste Priorität, die auch praktische Ergebnisse in den Bereichen Schutz des geistigen Eigentums, Untersuchung des geistigen Eigentums, Kapazitätsaufbau und öffentliches Bewusstsein erzielt hat, sagte Shen.

Daten des NIPA zeigten, dass die Zahl der Patentanmeldungen Chinas in den am BRI teilnehmenden Ländern im vergangenen Jahr im Vergleich zum Vorjahr um 8,5 Prozent gestiegen ist, während die Patentanmeldungen dieser Länder in China im Vergleich zum Vorjahr um 9,7 Prozent zunahmen, sagte Shen..

Share.

Leave A Reply