China wird den Export von Anti-Koronavirus-Lieferungen nicht einschränken

0

China hat und wird den Export von Lieferungen, die zur Bekämpfung der neuartigen Coronavirus-Pandemie benötigt werden, nicht einschränken, sagte ein chinesischer Handelsbeamter am Donnerstag.

Während das Land die Qualität der Lieferungen sicherstellt, hat es Maßnahmen zur Beschleunigung der Zollabfertigung ergriffen, um den Export solcher Produkte zu erleichtern, sagte Gao Feng, Sprecher des Handelsministeriums (MOC), auf einer Pressekonferenz.Das Land habe mehrgleisige Maßnahmen eingeführt, um die Qualität und die Ordnung der Exporte von medizinischen Hilfsgütern zu gewährleisten, um den weltweiten Kampf gegen COVID-19 besser unterstützen zu können, sagte Gao und fügte hinzu, dass das MOC mit anderen Abteilungen zusammenarbeiten werde, um das Durchgreifen gegen gefälschte und minderwertige Produkte zu verstärken.Um die Qualitätskontrolle zu verstärken, verlangte das Land von den Exporteuren medizinischer Produkte, darunter Coronavirus-Testsätze, medizinische Gesichtsmasken, Schutzanzüge, Ventilatoren und Infrarot-Thermometer, bei der Zollabfertigung zusätzliche Unterlagen vorzulegen.

Share.

Leave A Reply