Chinas Chang’an Athletic verstärkt seinen Kader um zwei junge Spieler

0

Chinas zweitklassiger Fussballklub Chang’an Athletic gab am Dienstag die Vertragsunterzeichnung von Wen Wubin und Gao Kanghao bekannt.

Wen, 23 Jahre alt, spielte von 2016 bis 2018 für die chinesische Superliga-Mannschaft Beijing Guoan.

Der talentierte junge Mann vertrat China 2016 auf der Ebene der unter 19-Jährigen.

Zu Beginn der Saison 2019 verließ Wen Guoan und unterschrieb beim FC Sichuan: “Wen gewann das Vertrauen der Trainer von Chang’an Athletic durch seine hervorragende Leistung während des Prozesses”, hieß es in der Ankündigung des Fussballklubs.Gao, geboren 1999, kam 2018 zu Meizhou Meixian Techand und steuerte 29 Tore und 11 Assists während der Chinesischen Nationalen Jugend-Superliga (U19) 2019 bei.

In der chinesischen Reserveliga der zweiten Liga trat Gao im Jahr 2019 dreimal auf.

2019 lösten sich die ehemaligen Klubs von Wen und Gao leider aufgrund der durch die globale COVID-19-Pandemie verursachten finalen Krise auf.Chang’an Athletic sagte, dass die beiden Neuzugänge die Vitalität des Kaders erhöhen würden und die Verpflichtung junger Talente zur Strategie des Klubs passt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Chang’an nahm das Training am 1.

März in Kunming, der Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Yunnan, wieder auf.

Am 2.

April zog das Team zu einem Trainingsstützpunkt in Chengdu Stadt, der Hauptstadt der südwestlichen Provinz Sichuan in China, um die Vorbereitungen für die Saison 2020 fortzusetzen.

Share.

Leave A Reply