Chinas Guangxi eröffnet erstes Nukleinsäure-Testlabor für Grenzhäfen

0

Die südchinesische autonome Region Guangxi Zhuang hat ihr erstes Nukleinsäure-Testlabor für vier ihrer Grenzhäfen eröffnet, sagte der örtliche Zoll am Donnerstag.

Das Labor, das in der Grenzstadt Pingxiang eingerichtet wurde und über eine Testkapazität von 200 Proben täglich verfügt, testete vom 1.

bis 5.

Mai insgesamt 293 Rachenabstrichproben, die alle negativ waren, so der Zoll von Pingxiang.Das Labor kann die rechtzeitige Untersuchung von Proben im Grenzgebiet und gegebenenfalls Folgemaßnahmen erleichtern, sagte der Leiter des Labors, Lan Yiwen.

Zuvor wurden alle Proben zu Testzwecken nach Nanning, der Hauptstadt von Guangxi, geschickt.

Share.

Leave A Reply