Chinas Kokskohleimporte steigen im November

0

Chinas Importe von Kokskohle sind nach Angaben der General Administration of Customs im November stetig gestiegen.

Im vergangenen Monat stiegen die Einfuhren von Kokskohle im Vergleich zum Vorjahr um 16 Prozent auf 6,18 Millionen Tonnen, wie die Zolldaten zeigten.

Der Importumsatz erreichte 7,89 Millionen US-Dollar, was einem Rückgang von 3,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Von Januar bis November wurden insgesamt 72,8 Millionen Tonnen Kokskohle importiert, 17 Prozent mehr als im Vorjahr, so der GAC.Kokskohle wird vor allem zur Veredelung von Koks, einem Material für die Stahlherstellung, verwendet..

Share.

Leave A Reply