Chinesische Gesetzgeber wollen Gesetze zur öffentlichen Gesundheit überprüfen

0

Chinas oberste Legislative wird auf ihrer kommenden regulären Sitzung eine Reihe von Gesetzen zur öffentlichen Gesundheit überprüfen, sagte ein Sprecher am Mittwoch.

Der Ständige Ausschuss des Nationalen Volkskongresses (NVK), der vom 26.

bis 29.

April tagt, wird über einen Entwurf für ein Biosicherheitsgesetz, einen Entwurf zur Revision des Gesetzes über die Verhütung von Tierseuchen und einen Entwurf zur Revision des Gesetzes über die Verhütung und Kontrolle der Umweltverschmutzung durch feste Abfälle beraten.Der Entwurf des Biosicherheitsgesetzes wird zur zweiten Lesung vorgelegt, sagte Yue Zhongming, Sprecherin der Kommission für Gesetzgebungsfragen des Ständigen Ausschusses des NVK.

Sie wird die Präventions- und Kontrollsysteme für neue und aufkommende schwere Infektionskrankheiten als Antwort auf die Probleme, die durch die COVID-19-Epidemie aufgedeckt wurden, verbessern, sagte Yue.

Der Gesetzesentwurf werde auch die Prävention und Kontrolle aller Arten von Risiken im Zusammenhang mit der Biosicherheit stärken, fügte er hinzu.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply