Chinesische KI-Firma iFlytek steigert Gewinn 2019 um 51

0

Das chinesische Unternehmen für künstliche Intelligenz (KI) iFlytek Co., Ltd.

verzeichnete im vergangenen Jahr inmitten der kontinuierlichen Entwicklung der KI-Branche ein starkes Gewinn- und Umsatzwachstum.

Sein Nettogewinn stieg im Jahresvergleich um 51,1 Prozent auf 819 Millionen Yuan (etwa 116 Millionen US-Dollar) im Jahr 2019, sagte iFlytek in seinem Jahresbericht, der der Shenzhen-Börse vorgelegt wurde.

Ihre Einnahmen für das Gesamtjahr stiegen im Jahresvergleich um 27,3 Prozent auf 10,1 Milliarden Yuan.Das Unternehmen kehrte im ersten Quartal 2020 in die Verlustzone zurück, als die COVID-19-Epidemie das Geschäft beeinträchtigte.

Die Firma meldete einen Nettoverlust von 131 Millionen Yuan im Zeitraum Januar-März, verglichen mit einem Nettogewinn von 102 Millionen Yuan im gleichen Zeitraum des Vorjahres, da die Epidemie ihre Projekte verzögerte und somit ihre Einnahmen beeinträchtigte, sagte iFlytek in einem separaten Quartalsbericht.

Die Einnahmen des ersten Quartals fielen im Jahresvergleich um 28,1 Prozent auf 1,41 Milliarden Yuan, hieß es darin..

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply