Chinesische Regulierungsbehörde veröffentlicht Entwurf von Regeln für Online-Kredite von Geschäftsbanken

0

Die chinesische Banken- und Versicherungsaufsichtsbehörde CBIRC (China Banking and Insurance Regulatory Commission), die oberste Banken- und Versicherungsaufsichtsbehörde des Landes, hat am Samstag einen Entwurf für Regeln für Online-Kredite von Geschäftsbanken veröffentlicht.

Der Entwurf der Regeln wurde herausgegeben, um öffentliche Meinungen einzuholen, um das Online-Kreditgeschäft der Geschäftsbanken zu standardisieren und die stetige und gesunde Entwicklung des Online-Kreditgeschäfts zu fördern, sagte der CBIRC in einer Erklärung.Die Online-Kredite der Geschäftsbanken sollten klein in der Höhe und kurzfristig mit hoher Effizienz und kontrollierbaren Risiken sein.

Die Kreditlinie für persönliche Verbraucherkredite durch einen einzelnen Haushalt darf 200.000 Yuan (etwa 28.249 USD) nicht übersteigen, und die Kreditverlängerungsfrist darf ein Jahr nicht überschreiten, wenn das Kapital bei Fälligkeit in einem Pauschalbetrag zurückgezahlt wird, hieß es.Der CBIRC betonte auch das Risikomanagement und forderte die Geschäftsbanken auf, ein umfassendes Risikomanagementsystem für das Online-Kreditgeschäft aufzubauen.

Die Regeln können dazu beitragen, die Aufsicht der Geschäftsbanken über die Online-Kreditvergabe zu verbessern, institutionelle Schwächen auszugleichen, finanziellen Risiken vorzubeugen und die Qualität der Finanzdienstleistungen zu verbessern, sagte er..

Share.

Leave A Reply