Chinesische Staatsmedien fordern von den USA Beweise dafür, dass das Coronavirus aus dem Wuhan-Labor stammt, und beschuldigen Mike Pompeo des “Bluffs”.

0

Die chinesischen Staatsmedien haben verärgert auf die jüngsten Hinweise von Präsident Donald Trump und Außenminister Mike Pompeo reagiert, dass die COVID-19-Coronavirus-Pandemie ihren Ursprung in einem Forschungslabor in Wuhan hat und dass Peking seitdem versucht, den Verlauf des nachfolgenden Ausbruchs zu verschleiern.Trump und Pompeo haben wiederholt China die Schuld an der Pandemie gegeben, die inzwischen mehr als 3,5 Millionen Menschen infiziert und weltweit mehr als 247.000 Menschen getötet hat, so die Johns Hopkins University.Ursprünglich dachte man, der Ausbruch hätte auf einem Markt für Wildtiere in der Innenstadt von Wuhan begonnen, aber die Trump-Administration hat ihre Aufmerksamkeit auf das Wuhan Institute of Virology gerichtet, das nur wenige Kilometer vom verdächtigen Markt entfernt liegt.

Letzte Woche behauptete Trump, er sei zuversichtlich, dass das Virus vom WIV stammt – ob es nun versehentlich oder auf andere Weise freigesetzt wurde.Pompeo sagte am Sonntag, er habe “enorme Beweise” zur Untermauerung der Theorie gesehen, aber er habe weder die Beweise geliefert noch die Informationen näher erläutert.

Der US-Geheimdienst ist zu dem Schluss gekommen, dass das COVID-19-Virus nicht von Menschenhand hergestellt oder genetisch verändert wurde, obwohl Beamte untersuchen, ob es aus dem WIV freigesetzt worden sein könnte.Die New York Times berichtete in der vergangenen Woche ebenfalls, dass die Regierung einige innerhalb der Geheimdienstgemeinschaft unter Druck setzt, um der WIV-Theorie mehr Gewicht zu verleihen.

Es gibt noch keinen öffentlich zugänglichen Beweis für die Beteiligung des WIV an der Pandemie.

China hat den Vorwurf, es habe den Ausbruch falsch gehandhabt oder der WIV sei an der Pandemie beteiligt gewesen, rundweg zurückgewiesen.

Am Montag verübten staatlich unterstützte Zeitungen vernichtende Angriffe auf Pompeo, weil er das Gegenteil behauptet hatte.Die Zeitung Global Times – im Besitz der People’s Daily, die die offizielle Publikation der Kommunistischen Partei Chinas ist – gab eine….

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply