Chinesischer Fussballstar Wu Lei erholt sich von COVID-19

0

Der chinesische Fussballnationalspieler Wu Lei gab am Sonntag bekannt, dass er sich von COVID-19 erholt hat, nachdem er zweimal negativ auf das Virus getestet wurde.

“Wu erhielt zwei Tests, am 28.

April und am 7.

Mai, und die Ergebnisse waren beide nagativ.

Unterdessen hat er ein positives Ergebnis im IgG-Antikörpertest”, sagte Wus Agententeam in einer Pressemitteilung und fügte hinzu, dass alle Tests von seinem Klub Real Espanol von der spanischen La Liga arrangiert wurden.In der Pressemitteilung wurde auch darauf hingewiesen, dass der 28-jährige Stürmer dem Mannschaftsplan folgen wird, um nächste Woche zum persönlichen Training zurückzukehren, da die spanische Spitzenliga Berichten zufolge Ende Juni einen Neustart plant.

Wu, der einzige chinesische Spieler in einer der fünf wichtigsten europäischen Fussballligen, wurde Ende März mit leichten Symptomen positiv auf COVID-19 getestet und war damit der erste chinesische Fussballprofi, der sich mit dem Virus infizierte.Der in China viel geliebte Spieler erzählte den Medien später, dass seine Frau ebenfalls positiv auf COVID-19 getestet hat, als sie zu Hause in Barcelona, Spanien, selbstisolierend waren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Als Tabellenletzter der Liga hat Espanol 20 Punkte aus 27 Spielen und benötigt sechs Punkte, um aus der Abstiegszone zu entkommen.

Wu, der in dieser Saison sieben Tore erzielte, gehörte zu den sechs Clubmitgliedern, die positiv auf das Virus getestet wurden..

Share.

Leave A Reply