Chinesischer Gesandter betont Solidarität und Zusammenarbeit im Kampf gegen COVID-19

0

Chen Xu, Chinas ständiger Vertreter beim Büro der Vereinten Nationen in Genf, hob am Mittwoch die Solidarität und Zusammenarbeit im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie hervor.

Auf einer Online-Pressekonferenz sagte Chen, die internationale Gemeinschaft dürfe und werde nicht zulassen, dass Anschuldigungen die Zusammenarbeit im Kampf gegen die Pandemie entgleisen lassen.

Sie sollte auch nicht zulassen, dass Politisierung und Stigmatisierung zu Disparitäten und Konfrontationen führen”, fügte er hinzu.Er sagte Reportern, dass China sich immer aktiv an der internationalen Zusammenarbeit im Kampf gegen COVID-19 beteiligt habe, und zwar in einer offenen, transparenten und verantwortungsvollen Weise.

Laut Chen hat China etwa 140 Ländern und vier internationalen Organisationen Hilfe geleistet und Videokonferenzen mit Medizin- und Gesundheitsexperten aus über 150 Ländern abgehalten.China habe auch ein Online-Wissenszentrum für die Prävention und Kontrolle von COVID-19 eingerichtet, das allen Ländern offen stehe, sagte er.

Der chinesische Gesandte sagte, dass derzeit alle Länder gezielte Epidemieprävention und -bekämpfung gemäß ihren eigenen nationalen Bedingungen durchführen, und dass es von größter Bedeutung sei, die Anstrengungen der verschiedenen Länder zu verstehen und zu respektieren, sich auszutauschen und von den nützlichen Erfahrungen der anderen zu lernen.Chen betonte, dass alle Länder den Multilateralismus nachdrücklich unterstützen sollten, indem sie die führende und koordinierende Rolle der in Genf ansässigen Weltgesundheitsorganisation (WHO) unterstützen und die Koordination und Zusammenarbeit im Rahmen der UNO und der G20 stärken: “Wir sollten zusammenarbeiten, um eine Gesundheitsgemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft aufzubauen.

Nur wenn die Pandemiesituation in allen Ländern unter Kontrolle gebracht wird, kann der Sieg errungen werden”, sagte er.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply