Chinesischer Gesandter ruft zum Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs in Europa zum Multilateralismus auf

0

“Die Vereinten Nationen sind ein Produkt des Zweiten Weltkriegs.

Wir müssen das UN-zentrierte internationale System aufrechterhalten, die internationale Ordnung auf der Grundlage des Völkerrechts aufrechterhalten und die Ziele und Prinzipien der UN-Charta schützen”, sagte er bei einer virtuellen Sitzung des Sicherheitsrats auf einer Arria-Formel.

Er forderte die Befolgung eines Weges der friedlichen Entwicklung.Die Welt befindet sich in einem großen Entwicklungs-, Transformations- und Anpassungsprozess, aber Frieden und Entwicklung bleiben der Ruf der Zeit.

Es ist die gemeinsame Erwartung und im Interesse aller Völker.

Die internationale Gemeinschaft solle sich für eine neue Art von internationalen Beziehungen einsetzen, die von gegenseitigem Respekt, Fairness, Gerechtigkeit und einer für beide Seiten vorteilhaften Zusammenarbeit geprägt seien, sagte Zhang.”Wir müssen in der Entwicklung einen menschenzentrierten Ansatz verfolgen, die Umsetzung der Agenda 2030 erleichtern und dauerhaften Frieden durch nachhaltige Entwicklung fördern”, sagte er.

Er setzte sich für die Beilegung von Streitigkeiten mit friedlichen Mitteln ein.Die Welt von heute ist eine vernetzte Gemeinschaft.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Alle Länder sollten dem Dialog und der Konsultation Vorrang einräumen, Vertrauen aufbauen und die Zusammenarbeit fördern, um Differenzen und Streitigkeiten friedlich beizulegen”, sagte er.

Wir müssen uns der vorsätzlichen Anwendung oder Androhung von Gewaltanwendung, der Machtpolitik und allen Formen der Hegemonie und der Mobbingpraxis widersetzen.

“Die Welt steht vor einem Krieg gegen COVID-19.

Das Virus ist ein gemeinsamer Feind, und….

Share.

Leave A Reply