Chinesischer Stand zieht 10.000 Besucher auf Reisemesse in Helsinki an

0

视频播放位置The Der chinesische Ausstellungsbereich auf der MATKA Nordic Travel Fair in Helsinki hat bisher fast 10.000 Besucher angezogen, sagte der Organisator des chinesischen Standes.

Angesichts des wachsenden Ansehens, das Chinas Kulturtourismus-Ressourcen in den letzten Jahren im Ausland genießen, hat Chinas Stand ein warmes Echo erhalten, sagte Xue Ling, Direktorin des China National Tourism Office in London, und fügte hinzu, dass “unsere Sitze bereits vor dem Frühstückstreffen am Eröffnungstag mit Menschen überfüllt waren”.”Dieses Jahr ist es das erste Mal, dass wir einen vollständig offenen Stand auf der MATKA-Messe einnehmen, mit einer Fläche von 60 Quadratmetern, eine noch nie dagewesene Größe”, sagte Xue.

Der Stand, der mit chinesischen Elementen wie roten Laternen und der Großen Mauer dekoriert war, zeigte die einzigartige tropische Insellandschaft von Sanya, einer Küstenstadt in der südchinesischen Provinz Hainan.Petri Vuori, Vizepräsident für Verkauf und Streckenentwicklung der staatlichen finnischen Zivilluftfahrtgesellschaft Finavia, sagte, dass sie sich freuen, dass sich immer mehr Touristen zwischen China und Finnland gegenseitig besuchen, und dass eine engere Zusammenarbeit zwischen bilateralen Tourismuszielen und Fluggesellschaften erwartet wird.Die MATKA Nordic Travel Fair in Helsinki, Nordeuropas größte Reisemesse, die vom 16.

bis 19.

Januar stattfindet, hat fast 1.000 Anbieter von Tourismusprodukten, Reisezielen und Unternehmen aus über 80 Ländern und etwa 67.000 Besucher angezogen..

Share.

Leave A Reply