Chinesisches Festland meldet 1 neuen bestätigten COVID-19-Fall

0

Die chinesische Gesundheitsbehörde teilte am Freitag mit, dass sie am Donnerstag einen Bericht über einen neuen bestätigten COVID-19-Fall auf dem chinesischen Festland erhalten habe.

Der neue Fall wurde im Inland in der Provinz Jilin übertragen, teilte die Nationale Gesundheitskommission in einem täglichen Bericht mit.

Drei aus dem Ausland importierte Verdachtsfälle, alle in Shanghai, wurden gemeldet.

Am Donnerstag wurden auf dem Festland nach Angaben der Kommission keine Todesfälle gemeldet..

Share.

Leave A Reply