Chinesisches Unternehmen erhält Zustimmung der srilankischen Regierung zur Bearbeitung von Visa für chinesische Touristen

0

视频播放位置Sri Das Ministerkabinett von Lanka hat einen Vorschlag gebilligt, der es einem in China ansässigen Reiseunternehmen erlaubt, Visa für chinesische Touristen, die das Inselstaat besuchen wollen, zu bearbeiten, berichteten lokale Medien am Freitag.

Das chinesische Unternehmen wird das elektronische Reisegenehmigungssystem (ETA) in chinesischer Sprache verwenden, sagte Kabinettssprecher Bandula Gunawardena am Donnerstag.Gunawardena sagte, dass Sri Lankas Ministerium für Auswanderung und Einwanderung seit 2012 das ETA-System für die Ausstellung von Visa für Touristen aus einer Reihe von Ländern befolgt.

Chinesische Touristen fanden es jedoch schwierig, das ETA-System zu nutzen, da es nur auf Englisch verfügbar ist.

Daher gehen viele chinesische Touristen zu Reisebüros und sehen sich mit Verspätungen konfrontiert, sagte Gunawardena.

“Es wurde beschlossen, einem in China ansässigen Untervertreter zu erlauben, die Dienstleistung in chinesischer Sprache zu erbringen”, sagte der Minister.Das zugelassene chinesische Unternehmen ist Travelson International Travel Services (Shanghai) Limited.

Im vergangenen Jahr empfing Sri Lanka über 160.000 Touristen aus China und war damit nach Indien der zweitgrößte Markt für den Tourismus in Sri Lanka..

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply