Claudia & Kellyanne Conway “isolieren sich gemeinsam”, nachdem Mutter auf TikTok schrie: “Sie haben über den verdammten Covid gelogen”.

0

CLAUDIA und Kellyanne Conway “isolieren sich angeblich gemeinsam von den sozialen Medien”, nachdem Mom dabei erwischt wurde, wie sie auf Tiktok schrie: “Du hast über den Fick mit Covid gelogen”.

Der Teenager postete ein weiteres Update auf TikTok und behauptete, dass ihr der “Aufruhr” und die “intensive Kontroverse”, die ihre Videos verursacht hätten, leid täten.

Claudia, 15, bestätigte ebenfalls, dass sie eine Pause von den sozialen Medien einlegen werde, während die Familie gemeinsam unter Quarantäne stehe.

Claudia erläuterte ihre früheren Kommentare: “Ich bin einfach eine Fünfzehnjährige mit einer Anhängerschaft und Pech, wenn es um die Medienberichterstattung geht. Lassen Sie meine Familie und mich in Ruhe”.

Sie fuhr fort zu bestätigen, dass ihre früheren Äußerungen darüber, dass es dem Präsidenten “nicht besser geht”, auf ihre “Spekulationen und Vermutungen” zurückzuführen seien, bevor sie Trump und Melania ihre besten Wünsche übermittelte.

Claudia schloss: “Ich bin derzeit mit meiner Mutter in Quarantäne und Isolation. Wir tun alles, was wir können, um gesund zu bleiben. Wir werden unsere Quarantäne gemeinsam genießen, weit weg von den sozialen Medien”.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Tochter veröffentlichte die Erklärung nur zwei Tage, nachdem sie ihre Mutter aufgenommen hatte, wie sie schrie: “Sie haben gelogen, was den Fick mit Covid betrifft” und “Sie haben sie gezwungen, sich zu entschuldigen”.

In einem Clip knallt Kellyanne ihre Tochter mit den Worten, sie habe “so viel Unruhe gestiftet” und “Sie haben über Ihre verfluchte Mutter gelogen, über Covid”.

Claudia wischte die Anschuldigungen jedoch ab, wie sie sie “interpretierte”.

Ihre Mutter schien nicht zu wissen, dass der Teenager ihre Begegnung aufzeichnete, wie sie schrie: “Nimmst du mich schon wieder auf?”

Ein weiterer Clip des Abends wiederholt Claudias Verwirrung, als sie erklärt: “Du sagtest, es sei negativ, also habe ich den Tag mit dir verbracht”.

Claudia lud daraufhin einen Clip mit einer Bildschirmunterschrift hoch, die lautete: “Ich habe den Tag mit dir verbracht: “Wenig Klarheit über meine früheren Posten. Meine Mutter behauptet, dass sie mich nicht belogen hat. sie hat drei Tests durchführen lassen.

“der erste war negativ, der zweite zwei positiv. wir waren nicht in Kommunikation. ich habe das falsch interpretiert.”

Im Hintergrund des Clips hört man Kellyanne sagen: “Machen Sie es jetzt, Sie sagen Korrektur, meine Mutter hatte drei Tests machen lassen”.

Am selben Abend twitterte die Mutter: “Meine Tochter, Claudia, ist schön und brillant. Sie hat Zugang zu Top-Ärzten & Gesundheitsversorgung & lebt komfortabel.

“Wie Sie alle spekuliert sie über soziale Medien. Trotzdem ist sie 15 Jahre alt. Sie sind erwachsen. Wir haben COVID, aber es ist klar, wer wirklich krank ist.”

Die beiden befinden sich derzeit gemeinsam in Quarantäne, nachdem sie positiv auf das Virus getestet wurden, wobei Kellyanne ein Foto der beiden mit der Behauptung, es gehe ihnen “gut”.

Sie bestätigte ebenfalls: “Sobald der Arzt das Positiv bestätigte, sagte ich es meiner Familie und ging dann an die Öffentlichkeit.”

Bei dem Paar wurde letzte Woche Covid diagnostiziert, nur wenige Tage nachdem Donald Trump gesagt hatte, er sei positiv für den tödlichen Virus.

Kellyanne wurde positiv getestet, nachdem Trumps Richterin Amy Coney Barrett vom Obersten Gerichtshof im Rosengarten des Weißen Hauses im vergangenen Monat eine Veranstaltung für Trumps Auswahlsiegerin abgehalten hatte.

Mindestens 10 aus Trumps innerem Kreis haben sich nach dem Besuch der Veranstaltung mit dem Virus infiziert.

Share.

Leave A Reply