Coronavirus: 25 weitere Todesfälle und 365 neue Fälle in Irland bestätigt

0

Gesundheitsbeamte drängen die Menschen weiterhin, an ihrem Rat festzuhalten.

GESUNDHEITSBEAMTE HABEN bestätigt, dass weitere 25 Personen mit der Diagnose Covid-19 in Irland gestorben sind.

Bei der Medienkonferenz am heutigen Abend bestätigte Chief Medical Officer Tony Holohan zudem weitere 365 Fälle des Virus in Irland.

Inzwischen gibt es in Irland insgesamt 6.074 bestätigte Fälle.

Dreizehn der Todesopfer befinden sich im Osten, acht im Norden, zwei im Süden und zwei im Westen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Medianalter der heutigen Todesfälle liegt bei 80 Jahren, so die Gesundheitsbehörden.

In der Erklärung des National Public Health Emergency Team (NPHET) hieß es, es habe bisher 5.981 Fälle analysiert.

Davon sind 46% Männer und 53% Frauen.

Es gibt 299 Cluster mit 1.268 Fällen.

Weitere Einzelheiten sind: 1.472 Fälle (25%) wurden ins Krankenhaus eingeliefertVon den Eingewiesenen wurden 224 Fälle auf die Intensivstation verlegt.1.568 Fälle sind mit Beschäftigten im Gesundheitswesen verbundenDublin hat mit 3.268 Fällen (55% aller Fälle) die höchste Fallzahl, gefolgt von Cork mit 431 Fällen (7%)Das nationale Notfallteam für das öffentliche Gesundheitswesen nahm die heutige Mitteilung des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) zur Kenntnis, dass das Risiko schwerer Erkrankungen im Zusammenhang mit COVID-19 in der EU und im Vereinigten Königreich für die Allgemeinbevölkerung als mäßig und für gefährdete Gruppen als sehr hoch eingestuft wird.Das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) wies auch darauf hin, dass es derzeit noch zu früh sei, um mit der Aufhebung von Gemeinschafts- und physischen Distanzierungsmaßnahmen zu beginnen, und dass die Mitgliedstaaten weiterhin einen auf der öffentlichen Gesundheit basierenden Ansatz von Tests und Kontaktverfolgung verfolgen sollten.

Dr.

Tony Holohan sagte: “Irland befolgt weiterhin die Leitlinien des ECDC in Bezug auf Tests, Ermittlung von Kontaktpersonen und die Umsetzung von Gemeinschaftsmaßnahmen wie physische Distanzierung und Cocooning…..

Share.

Leave A Reply